Niedersachen klar Logo

Post

Sie können einem Gefangenen Briefe in die JVA Celle schicken. Er kann Ihnen selbstverständlich auch antworten. Im Briefumschlag dürfen keine weiteren Dinge wie beispielsweise Fotos oder Bargeld beigefügt sein. Bitte beschriften Sie Ihre Briefumschläge so:

JVA Celle

Name des Gefangenen

Trift 14

29221 Celle

Sie dürfen einem Gefangenen keine Pakete in die JVA Celle schicken. Die einzige Ausnahme ist das „Wäschepaket“.

Wäschepaket

Das Wäschepaket gibt dem Gefangenen die Möglichkeit, sich neue Kleidung, Bettwäsche, Handtücher usw. schicken zu lassen. Solch ein Wäschepaket kann der Gefangene zweimal pro Jahr beantragen. Es muss von der JVA Celle im Voraus genehmigt werden.

Möchten Sie ein Wäschepaket für einen Gefangenen packen, erhalten Sie vorab Unterlagen mit Hinweisen und Bestimmungen, an die Sie sich beim Packen des Paketes unbedingt halten müssen.

Gefangene haben auch die Möglichkeit, sich über Versandhäuser Bekleidung zu kaufen.

Selbstverständlich wird von der JVA Celle auch Anstaltskleidung zur Verfügung gestellt. In der Regel kann sich der Gefangene aussuchen, ob er eigene Kleidung oder die der Anstalt tragen möchte.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln